27.05.2010  

Wasserkrüge

Jeder der Wasserkrüge ist ein Unikat und wurde von Hand durch eine Süddeutsche Künstlerin gefertigt.
Dank des natürlichen Werkstoffes sind sie sehr dekorativ und passen in jedes Wohnambiente. Bei der Herstellung wurde bewusst auf die Verwendung von Glasuren verzichtet, um so den direkten Kontakt zwischen Ton und Wasser zu gewährleisten.
Die daraus resultierende Verdunstung nach außen hin bewirkt eine Abkühlung der Gefäßwände. Das Wasser im äußeren Bereich des Kruges erfährt diese Kühlung zuerst. Sein spezifisches Gewicht erhöht sich und es sinkt an der Gefäßwand nach unten ab.
Dies führt zu einer konstanten Zirkulation des Gefäßinhalts.

Durch ein spezielles Brennverfahren sind die Krüge trotzdem hundertprozentig wasserdicht und der Inhalt ist lichtgeschützt.
Idealerweise füllt man die Krüge mit Leitungs- oder stillem Wasser
und lässt sie vor dem Trinken ca. zwei Stunden stehen.
Nach Belieben kann auch ein Halbedelstein zugefügt werden.
Durch die Eigenschwingung der Krüge und des eventuell beigefügten Halbedelsteins bleibt das Wasser lebendig.
Messungen an den Wasserkrügen anhand der Bovismetrie-Skala haben ergeben, dass das Wasser einen hohen energetischen Wert von bis zu
16 000 Boviseinheiten erreichen kann und somit einen guten Beitrag für unsere Gesundheit leistet.

Die Boviseinheit (BE) ist ein radiästhetischer Wert, der zum Ausdruck bringt, wie hoch der Energiewert, d.h. die Lebenskraft und Lebendigkeit von z.B. Wasser ist. Der Normalwert beträgt ca. 8.500 BE. Je höher die BE eines Wassers ist, desto energiereicher sowie lebendiger ist dasselbe und desto besser können die im Wasser vorhandenen Mineralien vom Körper aufgenommen werden.

Das Wasser aus den Krügen schmeckt so frisch wie Quellwasser und hält sich
auch bei sommerlichen Temperaturen immer schön kühl. Einmal im Monat sollte
der Krug gereinigt werden indem er bis zum Rand mit kochendem Wasser
gefüllt wird - danach muss der Krug 1 bis 2 Tage lang austrocknen.
Man kann ihn auch in der Spülmaschine reinigen,
allerdings darf kein Spülmittel verwendet werden.






http://teeturm.at/epages/be337618-7aea-4607-bfb9-d6227fc0509f.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/be337618-7aea-4607-bfb9-d6227fc0509f/Categories/002
Kräuterwerkstatt | CRG Handel und Dienstleistung GmbH | Badstraße 11 | D - 87459 Pfronten
Tel: +49 (0)8363 928 9209 | Fax: +49 (0)8363 927 904 | email: | IMPRESSUM
Öffnungszeiten: Mi - Fr 09:00 - 18:00 Uhr, Sa 9.00 - 17:00 Uhr